^

Therapeutische Frauenmassage

Die therapeutische Frauenmassage

Jede Frau sieht sich besonderen Herausforderungen in ihren einzelnen Lebensphasen gegenübergestellt, deren Bewältigung sich mit der Therapeutischen Frauenmassage in Zusammenarbeit mit der Pflanzenheilkunde auf angenehme Weise unterstützend begleiten lässt.

Auch für mich waren die Zeit des Frau-Werdens, des Frau-Seins, die Zeit des lange gehegten Kinderwunsches sowie Schwangerschaft und Stillzeit tiefgreifende Erlebnisse. Zum einen gab es die eher unangenehmen und sehr schmerzhaften Begleiterscheinen des Frau-Seins wie die bekannten „Frauenleiden“ , zum anderen das sehnende Warten auf die Erfüllung des Kinderwunsches.

Heute denke ich, eine Heilpraktikerin an meiner Seite hätte mir diese Lebensphasen auf natürliche Weise erleichtern können.

Ein weiterer Lebensabschnitt, den es gilt zu meistern, sind nun die Wechseljahre, die ich dank meiner naturheilkundlich orientierten Gynäkologin auf sanfte Weise erleben darf.

Die „Therapeutische Frauenmassage“ aus dem Bereich des „Creative Healing“ ist ein wunderbares Instrument, das einer stimmigen Choreographie folgt und durch Visualisierungen vonseiten des Therapeuten angereichert wird, um die sanfte aber kraftvolle Wirkung zu unterstützen. Sie wird nicht nur bei typischen Frauenleiden, bei unerfülltem Kinderwunsch, in Schwangerschaft, Stillzeit und den Wechseljahren als gynäkologische Begleit-Therapie eingesetzt, sondern ist auch im Rahmen einer Stoffwechselkur zur Entschlackung und Entgiftung, zur Hormon-Balance, zur seelischen Ausgeglichenheit und zum Sich-Rundum-Wohlfühlen eine äußerst wirksame Methode.
Ja, und sie ist sogar etwas für Männer.
Mehr dazu unter www.therapeutischefrauenmassage.de

Die Pflanzenheilkunde setze ich ebenso nicht nur bei frauenspezifischen , sondern auch bei vielen Beschwerden und chronischen Leiden ein. Es kann sich hierbei um Monopräparate oder Komplexmittel handeln, die genau auf Ihr Krankheitsbild abgestimmt sind, und auch eine schulmedizinische Therapie sinnvoll begleiten können, sofern unerwünschte Wechselwirkungen ausgeschlossen sind.

Mit der Fußreflexzonen-Therapie bediene ich mich einer altbewährten Methode, die sich auf Organfunktionen, Stoffwechsel, Durchblutung und seelische Verfassung positiv auswirkt, Schmerzzustände abmildern sowie Stress und Blockaden lösen kann. Mit ausgewählten, naturreinen ätherischen Ölen wird die ausgleichende und harmonisierende Wirkung dieser Behandlung verstärkt.

Impressum/Datenschutz