^

LKGS-Schulung für Hebammen und Stillberaterinnen

Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte

Ganzheitliche Betreuung von betroffenen Familien

Leitung:
Ulrike Giebel, Hebamme, IBCLC, freiberufliche Mitarbeiterin des Arbeitsbereichs LKG-Spalten der Charité Berlin unter Leitung von Frau Dr. Schmidt, Mutter von 2 LKG-Spalten Kindern

Kosten:
90,- €  für 2-3 Stunden

Inhalte:

Ca. jedes 500 Kind wird in Deutschland mit einer Spaltbildung im LKG-Bereich geboren. Damit ist es die am häufigsten auftretende Fehlbildung. Betroffene Eltern sind von der Diagnose meist geschockt und benötigen zur Annahme dieses Kindes eine offene und verantwortungsvolle Begleitung. Für die häusliche Betreuung vor und nach der Geburt wünschen sie sich eine Hebamme mit Erfahrung auf diesem Gebiet, welche jedoch oft schwer zu finden ist.

Diese Weiterbildung soll ihnen einen umfassenden Überblick über die Besonderheiten in der Begleitung von betroffenen Familien geben, psychologische Betreuung vor und nach der Geburt, Vorbereitung in der Schwangerschaft, Ernährungsmöglichkeiten eines LKGS-Kindes vom Stillen (Vorstellung einer neuen, alternativen Stillmethode bei Kindern mit LKG Spalte – siehe Film) bis zur Spezialflasche, Hilfsmittel und deren Umgang, Kurzbeschreibung der operativen Versorgung sowie späterer Maßnahmen.

Sollten Sie Interesse an meinen Fortbildungen haben, kontaktieren Sie mich bitte!

Tel.: 0177 254 61 22 hebamme@ulrikegiebel.de

Giebelinus-Methode – der Film