^

MamaYoga

In diesem Kurs geht es vor allem um dich liebe Mama: Du, die ihren Alltag um das kleine Wesen herum gestaltet, welches vor Kurzem euer Leben bereichert hat. Oftmals kann das anstrengend sein, dein Körper fühlt sich vielleicht schlapp und müde.

In unserem Yogakurs speziell für Mütter nach der Rückbildung kannst du dich um dich kümmern. Wir sind nicht nur Yogalehrerinnen, sondern selbst auch Mamas. So kann es sein, dass wir dein Baby gern hochnehmen, wenn es unruhig wird, es in die Übungen einbauen oder ebenfalls mit ersten kleinen Yogaübungen sanft und liebevoll verknoten.

Beim Mama-Baby-Yoga bauen wir den Muskeltonus von Beckenboden und Bauch systematisch weiter auf und kräftigen den Rücken sowie die Beine. Gezielte Atemübungen bringen Entspannung und erholsame Momente der Ruhe und Gelassenheit in den oft sehr stressigen Mama-Alltag.

2024ZeitTermine
Kurs 4 Mo 09:30-10:4517.06.-15.07.
Kurs 5Mo 09:30-10:4509.09.-11.10.
Kurs 6Mo 09:30-10:4511.11.-09.12.

Langsam gehen wir Schritt für Schritt zu einzelnen Positionen und leichten Abfolgen des PowerYogas über. Hier kann jede Mutter ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden steigern und mit ihrem Baby eine tolle Zeit erleben. Bei Bedarf lassen wir sanfte Bewegungsübungen für die Babys mit in die Stunde einfließen.

Mama-Baby-Yoga ist für Mütter mit Babys von ca. 5/6 Monaten bis 11/12 Monaten geeignet. Der Kurs ist eine optimale Ergänzung nach der Rückbildung. Wir bauen auf Elemente des Rückbildungsyogas auf. Es ist dabei ganz egal, ob du Yoga-Anfängerin oder erfahrene Yogini bist.

 Fortlaufender Kurs (Einstieg jederzeit möglich)

 

 

 

 

 

Christin:

Hochschwanger bin ich auch als Prä- und Postnatal Yogalehrerin neu geboren. Als Mami von zwei zauberhaften Kindern habe ich mit dem Heranwachsen meiner eigenen Kinder stets mein Yoga-Repertoire erweitert. Ich habe meine Berufung gefunden und liebe es, Mamis (in Spe) körperlich und emotional zu stärken. Mit ganz viel Leidenschaft unterrichte ich auch Baby- und Familienyoga.

Impressum/Datenschutz